Hyaluronsäure versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und hilft, diese langanhaltend zu speichern. Sie stärkt die Spannkraft und Geschmeidigkeit der Haut.
Ursprünglich ist Hyaluron eine Grundsubstanz im Bindegewebe. Im Laufe des Lebens nimmt die Hyaluronsäureproduktion allerdings ab und die Haut verliert an Feuchtigkeitsbindevermögen.