Information zur Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen von Produkttests/Gewinnspielen bei der BCG Baden-Baden Cosmetics Group GmbH

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen von Produkttests/Gewinnspielen bei der BCG Baden-Baden Cosmetics Group GmbH und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

 

§ 1 Wer ist für die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten verantwortlich und wie erreiche ich den Datenschutzbeauftragten?

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

BCG Baden-Baden Cosmetics Group GmbH
Im Rosengarten 7
76532 Baden-Baden
Telefon: 07221-688-100
Fax: 07221-688-369
E-Mail: info@bcg-cosmetics.de

vertreten durch: Hermann Crux

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der o.g. Kontaktdaten oder unter: datenschutz@bcg-cosmetics.de.

 

§ 2 Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden Daten verarbeitet?

Wir verarbeiten im Rahmen von Produkttests und den damit verbundenen Gewinnspielen Ihre personenbezogenen Daten. Interessenten können sich über das Anmelde-Formular für eine Gratisprobe (bspw.: Bio Papaya Nachtserum AHA) eines unserer Produkte bewerben. Über das Anmeldeformular verarbeiten wir folgende Daten:

  • Vorname, Nachname
  • Adresse , Postleitzahl und Wohnort (für den Versand der Gewinne)
  • Land
  • E-Mailadresse
  • Die Antwort auf die Frage, wie der Teilnehmer auf den Produkttest aufmerksam geworden ist
  • Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund der mit Ihnen geschlossenen Teilnahmebedingungen. Die Rechtsgrundlage ist dabei Art. 6 Abs.1 S.1 lit. b) DSGVO.

 

§ 3 Wer bekommt meine Daten?

Ihre Daten werden gegebenenfalls intern weitergeben, sofern dies erforderlich ist.

 

§ 4 Welche Datenschutzrechte kann ich als Betroffener geltend machen?

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die in Art. 18 DSGVO genannten Voraussetzungen gegeben sind und
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

 

§ 5 Habe ich die Möglichkeit mich zu beschweren?

Sind Sie der Auffassung, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns rechtswidrig ist oder gegebenenfalls aus anderen Gründen gegen das Datenschutzrecht verstoßen, so können Sie sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Sie können sich an eine Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts der mutmaßlichen Verletzung wenden.

 

§ 6 Wie lange werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre Daten im Rahmen des Produkttests/Gewinnspiel für die Dauer des Gewinnspiels, anschließend werden die Daten gelöscht.

Darüber hinaus sind wir aufgrund von handels– und/oder steuerrechtlichen Bestimmungen gesetzlich dazu verpflichtet Ihre Daten weiter zu speichern, soweit dies gesetzlich erforderlich ist. Die regelmäßige Verjährungsfrist beträgt gemäß § 195 BGB 3 Jahre.

 

§ 7 Werden meine personenbezogenen Daten in ein Drittland übermittelt

Eine Übermittlung in Drittstaaten erfolgt nicht.

 

§ 8 Bin ich verpflichtet, meine Daten bereitzustellen?

Sie sind weder vertraglich noch gesetzlich dazu verpflichtet uns Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Produkttests/Gewinnspiels bereitzustellen. Sie nehmen auf freiwilliger Basis an dem Produkttest/Gewinnspiel teil, daher hat die Nicht-Bereitstellung Ihrer Daten für Sie keine nachteiligen rechtlichen Folgen.
Sollten Sie allerdings an dem Produkttest/Gewinnspiel teilnehmen wollen, benötigen wir für dessen Durchführung auch Ihre personenbezogenen Daten. Ohne diese Daten können wir Sie für den Produkttest/Gewinnspiel nicht weiter berücksichtigen.

 

§ 9 Finden automatisierte Einzelfallentscheidungen oder Maßnahmen zum Profiling statt?

Zur Erfüllung der unter § 2 genannten Zwecke findet keine automatisierte Einzelfallentscheidungen oder Maßnahme zum Profiling statt.

Logo Tierversuchsfrei

Gegen
Tierversuche

Unsere Philosophie

Logo von NATRUE.org

100%
NATRUE®
zertifiziert

Veganblume der Vegan Society of London

100%
Vegan
registriert

Logo Made in Germany