Unreine Haut

Unreine Haut kann viele Ursachen haben. Sie kann in der Pubertät, bei Schwangerschaft oder Stress auftreten. Äußere Faktoren, wie Bakterien und Umwelteinflüsse, können der Haut genauso zusetzen, wie innere Faktoren wie Hormonschwankungen, Medikamente oder Krankheitsbilder. Unsere Produkte sind NATRUE® zertifiziert, vegan registriert und allgemein dermatologisch getestet. Es handelt sich aber nicht um medizinische Produkte, die zur Behandlung von Hautkrankheiten oder Akne entwickelt oder konkret im Bezug auf diese Erscheinungen getestet wurden.

Um unreine Haut in Balance zu bringen, ist konsequente Pflege, abgestimmt auf den jeweiligen Hauttyp und die individuelle Haut der beste Ansatz, weshalb wir dir an dieser Stelle auch keine konkreten und allgemeingültigen Empfehlungen aufführen können.

Unsere Empfehlung

Als erstes empfehlen wir dir die regelmäßige morgendliche
und abendliche Verwendung eines zum Hauttyp passenden
Reinigungsproduktes.

Nach der Reinigung sollte der pH-Wert der Haut unbedingt
durch die Verwendung eines Gesichtswassers wieder
ausgeglichen werden.

Produkte mit AHA Säure wie unsere Bio Papaya Linie können
darüberhinaus helfen. Die enthaltene AHA Säure kann tieferliegende
Verschmutzungen und Verunreinigungen lösen und zu Beginn der
Verwendung an die Oberfläche bringen.

Unser SOS Anti-Pickeltupfer schafft schnelle Abhilfe bei
punktuellen Hautunreinheiten über Nacht. Er desinfiziert
betroffene Hautstellen punktuell, besänftigt Rötungen
und bekämpft somit Hautunreinheiten.

Unreine Haut

Du hast noch
Fragen oder
benötigst Hilfe?

Unsere Endverbraucherberatung berät dich sehr gerne detaillierter
auf dem Weg zur perfekten BIO:VÉGANE Pflegeroutine für dich

– sei es per Telefon, Mail oder Direct Message auf Instagram oder Facebook.

Telefon: 07221 688-100
Mail: info@biovegane.de

Unsere Hotline ist Montag und Donnerstag
von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr für dich telefonisch erreichbar.

E-Mails und Nachrichten über Social Media versuchen wir nach Möglichkeit täglich zu beantworten.